es kommt…

Newsletter

Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

Vorname

Name

anmelden
abmelden

Powered by Newsletter Software SuperMailer
Februar 2016
M D M D F S S
    Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29  

und geht…

Das Denken…

„Das Denken beginnt erst dann, wenn wir erfahren haben, daß die seit Jahrhunderten verherrlichte Vernunft die hartnäckigste Widersacherin des Denkens ist.“ Heidegger, Martin

Nietzsche, Heidegger, ich und die Metaphysik

von Andrea

Nietzsche und die Metaphysik

Nietzsche ist ein Philosoph, den ich immer bewundert habe. Ich habe schon mit 20 den „Zarathustra“ gelesen, ohne alles zu verstehen. Ich habe einfach die Sprache genossen und damit den Zauber, der dem Buch inne wohnt. Im Philosophiekurs der „academia publica“ haben wir einige […]

Gedanken

Schon bevor der Gedanke gedacht, bevor seine Fortsetzung möglich, setzt die Zensur ihre Regeln. Kein Einbruch, kein Ausbruch, kein Ereignis oder Befreiung lässt dieser Zensor zu. Gelernte Rolle der Inquisition, Angstmacher, Gedankenzwang treibt in die Irre. Verschollen ins Meer der Belanglosigkeit, bedeutungslos blitzen die irrenden Lichter durch die Ritzen des Geistes. Lichtschauer […]

Neubauten dauern…

Liebe Leser,

dieser Blog ist gerade erst im Entstehen und auch technisch ist noch nicht alles ausgereift (Server etc.). Wir bemühen uns den Neubau in einen picobello Zustand zu bringen, so dass Sie bald „einziehen“ können. An anderer Stelle beschreiben wir Ihnen, wer wir sind, was wir wollen und wie wir […]

Sind wir real?

von Andrea

Um diese Frage zu beantworten, stelle ich mir vorab einmal die Frage, wer ist eigentlich derjenige, der prüft oder erkennt bzw. nicht erkennen kann, was wirklich und was simuliert ist. Wer ist z.B. eigentlich „ich“ bei Decartes wenn er sagt „ich denke, also bin ich.“ Wer ist dieses „ich“, das […]

Philosophie der Moderne – Martin Heidegger: Sein und Zeit

Kurs 2684 Dozent: Dr. Joseph G. Thomas

Höchst umstritten ist die Person, dennoch höchst bedeutsam ist das Werk von Heidegger. Seine Lektüre ist unabdingbar für das Verständnis des 20. Jahrhunderts. In seinem ersten großen Opus stellt Heidegger die Frage nach dem Dasein (des Menschen) in der Welt, in der Zeit, in der Angst, in der […]

Infos zur „academia publica“

Die Seminare der academia publica …

sind ein Bildungsangebot der Weiterbildungsstelle der TU an die Braunschweiger Öffentlichkeit. Interessante Themen werden in Seminaren von Lehrenden der TU angeboten, ohne dass die Zuhörerinnen und Zuhörer eine akademische Vorbildung haben müssen. Die Seminarleiter vermitteln den Stoff interessant und lehrreich.

Sie gehen auf Wünsche […]